FALLSTUDIEN

Sodexo Healthcare Frankreich

Ein neues Werteversprechen für ein führendes Healthcare-Unternehmen

Die Herausforderung

Das Gesundheitswesen befindet sich weltweit in einem grundlegenden Wandel. Sodexo ist ein international führender Anbieter von diversen Dienstleistungen zur Verbesserung der Lebensqualität und einer der größten Arbeitgeber weltweit. Das Unternehmen erkannte, dass es – um in einem hart umkämpften Markt konkurrenzfähig und für die sich verändernden Bedürfnisse seiner Kunden dauerhaft relevant zu bleiben – sein Werteversprechen für die Zukunft klarer formulieren musste. Und das aufbauend auf dem, was es heute bereits liefern kann.

Nach der Entwicklung eines neuen Werteversprechens in den USA arbeitete Prophet mit Sodexo Healthcare in Frankreich zusammen, um eine lokal relevante Positionierung zu entwickeln, welche die Bedeutung des Gesundheitswesens hervorhebt und den Kunden ins Zentrum des Handelns setzt. Denn es war klar, dass nur so eine bessere emotionale und funktionale Verbindung mit den Kunden im Heimatmarkt der Marke hergestellt werden kann.

Unsere Lösung

Unter Berücksichtigung der komplexen Unterschiede zwischen Ländern, Kulturen und den öffentlichen und privaten Playern im Gesundheitswesen begann unser Team damit, in den Kontext des französischen Marktes einzutauchen, Kundenerkenntnisse zu interpretieren und eine Reihe von Interviews mit Mitgliedern der Führungs- und Vertriebsteams von Sodexo Healthcare zu führen, um die Bedürfnisse und Ziele des Unternehmens vor Ort zu verstehen. In diesem Zusammenhang war es unerlässlich, die Wahrnehmung der Marke Sodexo außerhalb des Gesundheitswesens zu kennen, da die anderen Geschäftsbereiche von Sodexo in Frankreich in der Öffentlichkeit sehr bekannt sind.

Die erste Phase des Projekts bestand darin, jene Säulen zu definieren, die den Kern des Werteversprechens von Sodexo Healthcare in Frankreich ausmachen würden und an denen sich Strategie und Kommunikation orientieren sollten. Da das Projekt in der ersten globalen Welle der COVID-19-Pandemie stattfand, wurde es ausschließlich in virtuellen, vom Prophet-Team organisierten Arbeitssessions unter der Nutzung verschiedenster digitaler Tools umgesetzt. Neben dem inhaltlichen Ergebnis war es dem Team ein Anliegen, ein ansprechendes Erlebnis und konstruktives virtuelles Arbeitsfeld zu schaffen, was auch gelang. Dazu gehörte auch eine Sitzung mit dem gesamten Vorstand, in der das Team verschiedene Optionen bewertete und sich auf das weitere Vorgehen einigte – was die zentrale Bedeutung des Werteversprechens für alle Bereiche der Organisation widerspiegelt.

Zusammen mit der strategischen Grundlage wurden auch ein Slogan und eine Messaging-Plattform entwickelt, damit das Sodexo-Team intern und gegenüber seinen Kunden mit einer einheitlichen Stimme sprechen und auftreten kann, und zwar unter dem Motto: „Vers l’avenir du soin“(frei übersetzt „Auf dem Weg in die Zukunft der Pflege“). Ambitioniert und zukunftsorientiert spiegelt der Slogan das Bestreben von Sodexo Healthcare wider, die Bedingungen im Gesundheitswesen in Frankreich durch einen patientenorientierten Fokus auf die Pflege kontinuierlich zu verbessern und dabei die Führungsposition imn der Branche und die Stärke ihrer Expertise auszubauen.

Ergebnisse

Innerhalb nur weniger Wochen nach Abschluss des Projekts begann Sodexo mit der Einführung des neuen Werteversprechens in Frankreich. Da die Pandemie immer noch in vollem Gange war, war dies eine einzigartige Gelegenheit für Sodexo Healthcare, Engagement zu demonstrieren. Die damit verbundenen Botschaften, die über die wichtigsten Kommunikationskanäle, einschließlich der sozialen Medien, verbreitet wurden, trafen den Nerv der Zeit und vermitteln auf positive Art Emotionalität und Mitgefühl. Ausgestattet mit diesem neuen Werteversprechen ist Sodexo Heatlthcare nun besser darauf vorbereitet, im dynamischen Umfeld des Gesundheitswesens langfristig erfolgreich zu sein.

„The Prophet team convinced us with their vision and did not fail to keep their promise during our work together. The final result is very satisfactory.“

Nataliane Thoulon
Director of Strategy, Sodexo Healthcare France

FALLSTUDIEN

HIKMA

Das Erschaffen einer Marke, so groß wie das Business

Die Herausforderung

Hikma ist ein multinationales Pharmaunternehmen, das Generika produziert. Nachdem es über Jahre enormes organisches Wachstum verzeichnete, musste es erkennen, dass die Marke nicht in gleichem Maße mitgewachsen war.

Die verschiedenen Akquisitionen, die Hikma getätigt hatte, erwiesen sich in diesem Zusammenhang als nachteilig. Die daraus resultierende starke Fragmentierung der Marke zog Hikmas Markenstärke in Mitleidenschaft und schränkte die Fähigkeit des Unternehmens ein, eine starke Reputation als globales Unternehmen aufzubauen, nicht nur bei externen Stakeholdern, sondern auch bei den eigenen Mitarbeitern.

Unsere Lösung

Im komplexen Umfeld der Generika benötigte Hikma eine einfache und einheitliche Marke, mit der sich das Unternehmen auf globaler Ebene von seinen Wettbewerbern absetzen konnte. Prophet reduzierte daher die Komplexität und die Konfusion, die durch das aktuelle, aus mehreren Marken bestehende Portfolio entstanden waren, und konsolidierte alle Marken unter einer globalen Dachmarke, um Konsistenz herzustellen und die Wirkung des Unternehmens am Markt zu erhöhen.

Auch eine Markenpositionierung wurde entwickelt: Der Slogan „Better Health Within Reach“ spiegelt Hikmas grundlegende Überzeugung wider, dass qualitativ hochwertige Medikamente allen Menschen überall auf der Welt zur Verfügung stehen sollten. Dies wird untermauert durch eine digitale Visual Identity, die klar und deutlich Aufbruch signalisiert und vermittelt, dass für das Unternehmen ein neues Kapitel beginnt.

Ergebnisse

Ausgezeichnet mit dem begehrten Grand Prix bei den Transform Awards Europe 2019 sowie mit Gold Awards für die „Best Brand Architecture Solution“ sowie die „Best Brand Consolidation“ erfährt die neue Hikma-Marke bemerkenswerte Anerkennung. Dies hat sowohl innerhalb als auch außerhalb des Unternehmens beachtliche Entwicklungen nach sich gezogen.

So ist der Aktienkurs In den sechs Monaten nach Einführung der neuen Marke um 130 % angestiegen. Hikma hat damit die Wettbewerber ein gutes Stück hinter sich gelassen. Prophet hat Hikma aber nicht nur dabei geholfen, sich am umkämpften Markt deutlich sichtbarer zu positionieren, auch intern war das Feedback der Mitarbeiter und Führungskräfte weltweit überaus positiv. Der Stolz auf das Unternehmen ist gewachsen, weil nun auch die Standorte unter dem Dach der Hikma-Familie vereint sind, die zuvor unter einer Legacy- oder Untermarke firmierten.

„Der Schritt hin zu einer einzigen und einheitlichen Marke stellt für unser Unternehmen im Zusammenspiel mit der neuen Positionierung und der neuen visuellen Identität eine wirkliche Transformation dar“, erklärt Brooke Clarke, VP Corporate Affairs bei Hikma. „Das Feedback der Mitarbeiter weltweit war unglaublich. Die neue Marke hat dem Unternehmen wirkliche Dynamik verliehen, man fühlt sich stärker verbunden, steigert die Effizienz, findet bessere Wege der Zusammenarbeit und baut auf diese Weise „ein Hikma“. Die eingeleiteten Schritte haben uns für die Zukunft richtig fit gemacht.“

“The move to a single enterprise brand, paired with the new positioning and visual identity, has been truly transformational for our company.”

Brooke Clarke
VP Corporate Affairs at Hikma

FALLSTUDIEN

Alteon Health

Etablierung einer neuen Marke im Gesundheitsmarkt

Die Herausforderung

2017 brachte der Finanzinvestor New Mountain Capital die Unternehmen Emergency Medical Associates (EMA) und Island Medical Management (IMM) zusammen, beide in den USA ansässig und führend im Bereich ausgelagerter Dienstleistungen für den Healthcare-Bereich. Ziel war die Schaffung eines Best-in-Class-Unternehmens, das Healthcare-Leistungen höchster Qualität bereitstellt. Mit Unterstützung von Prophet gelang es den Verantwortlichen von New Mountain Capital und IMM/EMA, innerhalb von nur fünf Monaten eine neue Marke zu kreieren – samt Markenstrategie, Namen und visueller Identität. Zudem wurde eine dynamische Website entwickelt, die dem Unternehmen als Rekrutierungstool dient.

Unsere Lösung

Am Anfang stand die Entwicklung der Markenstrategie. Bei der Positionierung waren einerseits die positiven Auswirkungen hervorzuheben, die sich durch die integrierte Organisation für die Patienten, die angestellten Ärzte und die Krankenhäuser ergeben. Zum anderen musste herausgearbeitet werden, was das neue Unternehmen von seinen Mitbewerbern unterscheidet. Hier sind vor allem das Engagement, die Loyalität und die Expertise seiner Ärzte und medizinischen Fachkräfte zu nennen, aber auch der Einsatz präziser Datenanalysen, die die genannten Mitarbeiter in die Lage versetzen, ihre bestmögliche Leistung abzurufen. Auf Grundlage dieser Stärken formulierten wir zur Positionierung einen einfachen und nachdrücklichen Slogan: „Positive Outcomes, Powered by People.“

Diese Positionierung überführten wir dann in einen neuen Namen. Dazu sahen wir uns zwar etwa 1.000 Namenskandidaten verschiedenster Couleur an, ein Name stach jedoch von Anfang an heraus:  Alteon Health. Der Name Alteon setzt sich zusammen aus „alta“ (= hoch) und „eon“, das für eine stetige oder kontinuierliche Vorwärtsbewegung steht. In Alteon spiegelt sich somit das fortwährende Engagement der Mitarbeiter und Partner wider, die alles daran setzen, für ihre Patienten stetig bessere Ergebnisse zu liefern.

Unser nächster Schritt bestand darin, den Namen visuell zum Leben zu erwecken. Wir kreierten dazu ein grafisches Logo, bei dem wir das „A“ horizontal in zwei Teile schnitten. Dadurch bildete die Spitze des „A“ einen aufwärts gerichteten Pfeil, der die Bedeutung des Namens noch einmal hervorhob. Dieses Logo ergänzten wir grafisch mit leuchtend neonfarbenen Kreisen, die den stetigen Einfluss des Unternehmens widerspiegeln und zum Hervorheben bestimmter Daten genutzt werden.

Anschließend verbanden wir das visuelle System mit der Markenstrategie und der Markenbotschaft. Auf diese Weise schufen wir eine dynamische Website, auf der sich Alteon Health der Welt vorstellt.

Ergebnisse

Der Launch der Marke Alteon Health erfolgte im Oktober 2017. Mittlerweile unterstützt das Unternehmen 125 Krankenhäuser und Einrichtungen dabei, mehr als drei Millionen Patienten jährlich qualitativ hochwertig medizinisch zu versorgen. Jetzt, da die neue Marke eingeführt ist und die Mitarbeiter eint, inspiriert und zusammenschweißt, blickt Alteon Health in die Zukunft. Das Unternehmen wird auch weiterhin neue Wege gehen, um seinen Partnern dabei zu helfen, ihren Patienten jeden Tag bessere Leistungen zur Verfügung zu stellen.

Möchten Sie mehr über die Projekte von Prophet erfahren? Hier geht es zu weiteren Case Studies.

caret-downcloseexternal-iconfacebook-logohamburgerinstagramlinkedinpauseplaytwitterwechat-qrcodesina-weibowechatxing