FALLSTUDIEN

BASF Coatings

Ein kundenzentriertes Wertversprechen für mehr Wachstum & Loyalität

Die Herausforderung

Als einer der weltweit führenden Hersteller von Lacklösungen bewies BASF Coatings in der Vergangenheit immer wieder große Innovationsfähigkeit. Nun bereitete sich das Unternehmen erstmals seit 20 Jahren auf die Einführung einer neuen Produktlinie vor und erkannte die Notwendigkeit, sich erneut weiterzuentwickeln, um wettbewerbsfähig zu bleiben.

Im Rahmen der Vorbereitung der Produkteinführung unterstützte Prophet daher die BASF bei der Identifizierung und Priorisierung von Kundenprofilen, um darauf basierend das Wertversprechen und Launch-Konzept zu entwickeln.

Unsere Lösung

Ausgangspunkt war BASF Coatings Wunsch, seine Kunden besser verstehen und die richtige Zielgruppe für den Produktlaunch bestimmen zu können. Prophet begann damit, Bedürfnisse, Prioritäten und Kaufverhalten der wichtigsten Stakeholder im Ökosystem der BASF zu analysieren, um eine Reihe von Personas zu entwickeln. Diese Projektphase wurde durch Besuche vor Ort, zahlreiche Interviews und umfangreiche Branchenanalysen unterstützt.

Als nächstes arbeitete das Team an der Definition der idealen Customer Journey, die den gesamten Kundenbeziehungspfad von der Bekanntheit bis zur Loyalität abdeckt, einschließlich der wichtigsten Touchpoints und einer Bewertung des Status Quo. Wir identifizierten Möglichkeiten zur Optimierung der Touchpoints und entwickelten Servicekonzepte und Flagship-Lösungen, mit denen sich BASF weiter vom Wettbewerb differenzieren kann.

Abgestimmt auf die Bedürfnisse der priorisierten Personas entwickelten wir ans ein kundenzentriertes Leistungs- und Werteversprechen.

Ergebnisse

Die Bemühungen von Prophet haben BASF Coatings geholfen, ein klares und prägnantes Nutzenversprechen zu entwickeln, das sich an den tatsächlichen Bedürfnissen der Kunden orientiert. Die Glasurit Reihe 100 wurde mit einem klaren, fokussierten und konsistenten Ansatz auf den Markt gebracht und hat eine für die Kunden extrem maßgeschneiderte und einzigartige Positionierung.

„Die Glasurit Reihe 100 ist für unsere Kunden ein Wendepunkt, denn sie bietet die niedrigsten VOC-Werte auf dem Markt und bietet eine äußerst einzigartige Positionierung. Wir haben uns sehr gefreut, mit Prophet in den frühen kritischen Phasen des Projekts zusammenzuarbeiten, um das zentrale Wertversprechen zu definieren, welches zum Erfolg der Glasurit Reihe 100 zum Erfolg verhalf“, sagt Fabien Boschetti, Director, Global Marketing, BASF Automotive Refinish Coatings Solutions. „Wir danken Prophet für all ihre Beiträge und ihre Unterstützung, die dazu beigetragen haben, Glasurit Reihe 100 weltweit zu einem großen Erfolg zu machen!

„Glasurit 100 line is a game-changer for our customers and we were very happy to partner with Prophet at the early critical stages of the project to define a core value proposition that helped make the product line a big success globally!”

Fabien Boschetti
Director, Global Marketing, BASF Automotive Refinish Coatings Solutions

FALLSTUDIEN

Rubix

Kreation einer neuen Marke für das europäische Powerhouse

Die Herausforderung

Als die amerikanische Private-Equity-Gesellschaft Advent International die Fusion des französischen Industriezulieferer IPH und des deutschen Unternehmen Brammer initiierte, ging ein Ruck durch den europäischen Markt für Industriebedarf und -lösungen. Erklärtes Ziel des neu entstandenen Powerhouse IPH-Brammer, mit Hauptsitz in London, war es, sein volles Marktpotenzial ausschöpfen und sich gleichzeitig vom Wettbewerb abzuheben. Aus dieser Herausforderung sollte eine neue Marke entstehen.

Unsere Lösung

Das Team entwickelte in kürzester Zeit eine Markenstrategie, die die Wachstumsabsichten des Industriegiganten gezielt unterstützen würde. Die im ersten Schritt definierte Markenpositionierung machte die Suche eines neues Namens unumgänglich. Dieser sollte den auf den Menschen fokussierten Problemlösungsansatz des Unternehmens würdigen und ihn gleichzeitig mit Kreativität und Einfallsreichtum in Verbindung bringen. So wurde eine neue Marke geboren: Rubix.

Im Anschluss wurde eine einmalige Markenidentität geschaffen, um Rubix vom Wettbewerb zu differenzieren. In einer Branche, die überwiegend faktenbasiert agiert, wurde ganz gezielt umfassendes visuelles sowie inhaltliches Storytelling eingesetzt, um die Marke von der Masse abzuheben. Hierfür wurden drei Kernelemente der Marke definiert: ein verbal approach, welcher aufzeigt, wie Rubix seinen Kunden hilft; eine brand colour, die Rubix‘ Präsenz und Reichweite repräsentiert; und ein visual device, welches die verschiedenen Ansätze zur Unterstützung der Kunden verdeutlicht.

Ergebnisse

Die neue Marke sowie ihre kreative Ausgestaltung und gezielte Lancierung verhalfen Rubix zu einer einmaligen Positionierung im Branchenumfeld und zu einem Image als vertrauenswürdiger Partner, auch über das eigentliche Produkt hinaus. Erfolge wie die Aufnahme in die renommierte Sunday Times HSBC Top Track 100 in den Jahren 2018 und 2019, einer Rangliste der umsatzstärksten britischen Privatunternehmen, spiegeln den erfolgreichen Weg, den das Rebranded Business seither bestritten hat, deutlich wider.

Möchten Sie mehr über die Projekte von Prophet erfahren? Hier geht es zu weiteren Case Studies.

caret-downcloseexternal-iconfacebook-logohamburgerinstagramlinkedinpauseplaytwitterwechat-qrcodesina-weibowechatxing